Home Sitemap Kontakt

Horizontaldurchlauf

Production Pro

Bild
Production Pro für flexible Fertigung

Ob 1 oder 6 Wärmekammern, 1 oder 3 Kühlzonen - alles ist möglich. Modulelemente sorgen für eine hohe Prozesssicherheit. Production Pro für höheren Durchsatz.

Leistung nach Mass und verschiedene Antriebsalternativen für schnelle Durchlaufzeiten bieten Gewähr, dass Ihre Prozessanforderungen erfüllt werden. Production Pro für Ihren Gewinn.

Die hohe Verfügbarkeit, die niedrigen Verbrauchswerte und Wartungskosten und dazu ein attraktiver Anschaffungspreis sprechen für seine herausragende hohe Wirtschaftlichkeit
Bild
Anwendung

Production Pro Horizontal-Durchlauföfen sind für folgende Wärmeprozesse geeignet: Aushärten, Altern, Entspannen, Einbrennen, Polymerisieren, Trocknen, Tempern, Testen, Vorwärmen usw.

Für diese Produkte haben wir erfolgreich Anlagen konzipiert und gebaut : Elektronikbauteile, Elektromotoren, Glas, Halbleiterplatten, Kunststoffteile, Lacke, Pulverbeschichtungen, Silikonteile, Uhren, Verbundwerkstoffe usw.

Der Name Lükon steht für Wärmelösungen nach Mass. Unsere Ingenieure beraten Sie von Beginn an und sorgen für individuelle Konzepte und praxisgerechte Lösungen.

 Auf Wunsch werden auch Handlinggeräte integriert, um die Verbindung zu anderen Stationen in der Linie zu gewährleisten und einen vollautomatischen Produktionsablauf zu ermöglichen.
Bild
Production Pro: Wärme nach Maß

Als Standardausführung bieten wir Anlagen für eine Prozesstemperatur von 50 bis 200 °C mit einer Genauigkeit von ± 3 %.

Kundenspezifisch bieten wir Lösungen für Hochtemperaturbereiche bis 800 °C. Production Pro ist ein horizontaler Durchlauftrockner.

Die einzelnen Wärmezonen sind in Modulbauweise hergestellt. Die Wärmeübertragung wird durch Umluft erzeugt, optional auch mit IR-Strahlung. Durch die separat geregelten Heizelemente wird eine optimale Temperaturkontrolle erreicht.

Die Beheizung der Zonen erfolgt mit Rohrheizkörpern aus Lükon Produktion.

Die Wärmeleistung ist grosszügig bemessen für eine schnelle Reaktion bei Temperaturschwankungen.

Die Luftführung erfolgt symmetrisch - je nach Anforderung horizontal oder vertikal - mit Regelsensoren im Luftstrom und zwei optimal positionierten Wärmesensoren pro Kammer. Eine homogene Luftverteilung wird hiermit sowohl in Längs- als auch in Querrichtung erreicht.

Optional können auch eine oder mehrere Kühlkammern anwendungsspezifisch eingebaut werden. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, die behandelten Teile zusätzlich auf der Linie zu kühlen.

Eine hervorragende Wärmeisolation aus Glaswolle oder Microtherm sorgt für einen hohen Wirkungsgrad, einen geringen Energieverbrauch und ermöglicht niedrige Aussenwand-temperaturen - auch bei permanenten Anwendungsprozessen.
Bild
Production Pro: Transportzubehör für den richtigen Materialfluss

Die Konstruktion richtet sich nach Ihren Bedürfnissen mit einer Vielfalt an Grössen und Ausführungen für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle: Transportsysteme:
  • Metallgitterband
  • Glasfaserverstärktes Teflon-Band
  • Rollenketten mit Querstäben
  • Laufband
  • Rollen
Fördersysteme mit oder ohne Übergabestationen können nach Ihren Vorgaben entwickelt oder integriert werden.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne! Für ausführliche Informationen zu unseren Produkten kontaktieren Sie uns bitte.